Einzeltherapie

Einzeltherapie kann helfen, eigene Kräfte zu mobilisieren, Krisensituationen zu überstehen und neue Sichtweisen zu erhalten. Imaginationen und Achtsamkeitsübungen können dabei unterstützend angewendet werden. 

 

Traumatherapie

Manchmal ist man durch ein erlebtes Trauma blockiert und verliert die Hoffnung und das Vertrauen in sich und andere Personen. Traumatherapie ist eine spezielle Methode, die Menschen helfen kann, Erfahrungen zu verarbeiten, in den Alltag zurückzukehren und Trauma-Folgestörungen zu lindern oder zu heilen. 

 

Ego-State-Therapie/Hypnotherapie

Ego-State-Therapie ist ein Therapieansatz, der mit Persönlichkeitsanteilen arbeitet. Diese Anteile sind Zustände, Energien des Ichs, die jede Person hat und die sich unter anderem durch körperliche Beschwerden zeigen können. Das Ziel ist die Integration der verschiedenen Zustände, durch Auflösung von Konflikten zwischen den Ego-States und dem Verbessern der Kommunikation und Kooperation miteinander. 


Paartherapie

Befinden Sie sich in Ihrer Beziehung in einer Sackgasse und wissen nicht mehr wie weiter?

In dieser Situation hilft eine Paartherapie, Krisen zu erkennen, zu verstehen und zu überwinden.

 

Entwicklungspsychologische Beratung/Eltern-Kind-Bindung

Nach der Geburt eines Kindes kann alles anders sein, als man es sich vorgestellt hat. Vielleicht hatten Sie eine schwierige Schwangerschaft und/oder Geburt und fühlen sich erschöpft und traurig. Ihr Baby oder Kleinkind schreit viel, schläft wenig, ist scheu, ängstlich oder rebelliert.

Sie fühlen sich überfordert und hoffnungslos, wissen nicht mehr weiter und sind froh um Unterstützung und Entlastung. Gemeinsam suchen wir einen Weg.